Geschichte

Die kommunale Kindertagesstätte Lüxem, Träger ist die Stadt Wittlich, besteht in ihrer jetzigen Form seit 1995. Damals wurde der, seit 1979 bestehende 2-gruppige Kindergarten, in eine 3-gruppige Kindertagesstätte umgebaut.

2010 wurde eine der drei altersgemischten Gruppen zu einer sog. „Nestgruppe“ für die jüngsten Kinder der Einrichtung konzeptionell entwickelt und räumlich umgestaltet, um den Rechtsanspruch der U3-Kinder zu erfüllen.

Lüxem ist ein Stadtteil der Kreisstadt Wittlich: dörflich, am Waldrand gelegen, umgeben vom „Sterenbach“, Wiesen und Feldern. Man erreicht den Stadtkern von Wittlich in wenigen Minuten. Die Kindertagesstätte liegt zentral im Ort Lüxem.

Advertisements